Mietwagen

Tunesien

Autovermietung Tunesien

Allgemeine Information und Bestimmungen

Autofahren ist in Tunesien ab 18 Jahren erlaubt, einen Wagen mieten ist ab 21 Jahren möglich. Wie in Ägypten (Kairo), so wird auch in Tunesien "defensiv gefahren". Es gilt Rechtsverkehr und Anschnallpflicht auf den Vordersitzen.

Die erlaubten Höchstgeschwindigkeit in der Stadt sind 50 km/h, jedoch wird in der Praxis schneller gefahren. Auf Autobahnen sind 110 km/h gestattet, allerdings sollten Sie bei einem Sandsturm die Geschwindigkeit verringern. Wenn Sie in ein Wüstengebiet möchten, müssen Sie sich mit der Nationalgarde in Verbindung setzen. Die Sahara zu betreten ohne dies getan zu haben, ist verboten.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle eines Verkehrsunfalles lange warten müssen, bevor Sie die Polizeiwache verlassen können. Nach einem Unfall Strafen zu begleichen und die Schuld zu klären, ist eine ermüdende Angelegenheit.

Mit dem Mietwagen durch Tunesien

Sehr beliebt ist die Reise von Tunis nach Matmata (Sahara). Diese Fahrt ist 450 km lang und führt durch verschiedene Kulissen der Star Wars-Saga. Hier können Sie zahlreiche traditionelle Höhlenwohnungen bestaunen und es gibt sogar unterirdische Hotels.

Eine erfrischendere Erfahrung ist ein Besuch in Küstenstädten wie Sousse und Mahdia. Letztere ist eine beeindruckende Hafenstadt mit wunderschönen Stadttoren und bunten Fischerbooten, 200 km von Tunis entfernt. Die Strände in dieser Region gelten als die besten in ganz Tunesien.

Neben dem beeindruckenden Amphitheater in El Djem (30 km von Mahdia) und dem wunderschönen Karthago (antike Phönizierstadt 10 km von Tunis), sind die Oasen von Tozeur und Douz wirklich einen Besuch wert. Auf Karawanentouren und Kamelritten kann man oftmals das traumartige Erlebnis einer Fata Morgana machen.

In Tunesien einen Wagen mieten

Am internationalen Flughafen Tunis Carthage gibt es verschiedene Mietwagenanbieter: Avis, Budget, Hertz und Sixt. Zusätzlich gibt es noch einige kleinere Autovermieter, jedoch sollten Sie hier wirklich den Zustand des Wagens und die zusätzlichen Kosten überprüfen.

Eine weitere Möglichkeit ist es, Ihren Wagen über EasyTerra zu buchen. Diese Webseite vergleicht für Sie die Preise etablierter Autovermietfirmen.